FC8

sail2win sailing team - one design racing FC8 & X99

 

 
 

Die Boote

 

First Class 8

First Class 8FC8 Riss
 
Konstrukteur Groupe Finot
Länge 8,50 m
Verdrängung 1350 kg
Breite 2,49 m
Segelfläche 38 m²
Tiefgang 0.70 m / 1.75 m
 
Die FIRST CLASS 8 (FC8) wurde ab 1983 von der französischen Werft Benetéau als Internationale Eintyp  Regattaklasse ca. 1200 mal gebaut. Die First Class 8 (FC8) ist vor allem in Frankreich, Spanien, Süddeutschland, der Schweiz und in Italien verbreitet, aber auch in Portugal, Belgien und in Norwegen existieren starke Klassenvereinigungen. Die First Class 8 (FC8) wird mit einer Crew aus 4 - 5 Seglern gesegelt, je nach Gewicht der Mannschaft und der zu erwartenden Windstärke des Regatta Reviers.
 

X99

X99X99 Riss
 
Konstrukteur Niels Jeppesen
Länge 10,00 m
Verdrängung 2980 kg
Breite 3,00 m
Segelfläche 52.20 m²
Tiefgang 1,75 m
 
Die X99 wird seit 1985 produziert. Inzwischen hat die dänische X-Yachts Werft über 600 Stück gebaut. Verbreitung findet die X99 Klasse vor allem in den nordischen Ländern, am Bodensee segeln 86 dieser Boote. Mittlerweile ist sie die grösste 33 Fuss Einheitsklasse in Europa. Die X99 wird mit einer Crew von mindestens 5 Seglern gesegelt wobei das maximale Mannschaftsgewicht 512 kg nicht überschreiten darf.
 
 
             

               

Copyright © 2005 - sail2win sailing team